Stand: 21.04.2008

Amateurfunk

UKW-Antennenanlage im Jahre 2002

Zum Amateurfunk bin ich 1982 gekommen. Ich war damals Schüler der 10. Klasse und habe die Zeitzer Klubstation besucht. Prompt war ich vom „Funkervirus“ befallen und wusste nun, womit ich meine Freizeit verbringen konnte.

Anfang 1984 legte ich meine 1. Hörerprüfung ab und erhielt die Hörernummer Y2-EA-14528/H32.  Ende 1984 war es dann soweit und ich trat zur Amateurfunkprüfung an. Im Ergebnis erhielt ich das Rufzeichen Y32MH. 1989 wechselte ich zur Klubstation in Droyßig und erhielt das Rufzeichen Y81XH. Seit September 1992 bin ich nun unter DL3HRT QRV.

Nach vielen Jahren Aktivität auf Kurzwelle habe ich mich in den letzten Jahren vor allem den UKW-Bändern zugewendet. Speziell Meteor-Scatter ist zu einem Hobby im Hobby für mich geworden.

Ich bin Mitglied im Ortsverband Zeitz (W17) des DARC -  dem Treffpunkt für Funkamateure aus Zeitz, Meuselwitz, Altenburg und Weißenfels. Unsere Klubstation ist DL0HZZ.